Leica Announces Junior Photographer Program

Leica Camera AG has issued a press release (in German) announcing a junior photographer program called the "Leica Mentoring Program" at the St. Moritz Art Masters 2012 festival.

Solms (ots) - Mit dem "Leica Mentoring Program" möchte die Leica Camera AG ab sofort junge Fotografietalente auf ihrem künstlerischen Weg unterstützen und begleiten. Dazu werden angehende Fotografen leihweise mit einer hochwertigen Kameraausrüstung ausgestattet. Ein erfahrener Fotograf wird ihnen als Mentor zur Seite gestellt. Mit ihrem Mentor können die Nachwuchstalente ihre Arbeiten besprechen, das Verständnis für Fotografie sowohl in handwerklicher als auch in künstlerischer Hinsicht vertiefen und ihre Begabung weiter ausbauen.

Das Programm wurde bei der "Tribute to Photography Night" im Rahmen der St. Moritz Art Masters von Karin Rehn-Kaufmann, Leiterin der Leica Galerie Salzburg, vorgestellt. "Die Marke Leica steht nicht nur für große Namen aus der Geschichte der Fotografie", betonte Rehn-Kaufmann. "Leica steht auch für die Fotografie der Zukunft. Daher möchten wir junge Menschen fördern und begleiten, die eine außergewöhnliche Begabung für Fotografie mit sich bringen und in ihren Bildern zeigen."

Karin Rehn-Kaufmann begrüßte auch den ersten Teilnehmer des "Leica Mentoring Program", den 22-jährigen Skispringer und Zweiten in der Weltrangliste Gregor Schlierenzauer aus Österreich. "Neben seinen sportlichen Höchstleistungen und mitten in seiner außergewöhnlichen Karriere ist Gregor Schlierenzauer ein sehr begabter junger Fotograf", so Rehn-Kaufmann weiter. "Genau das ist der Grund, warum Leica ihn in Zukunft für ein Projekt unterstützt, bei dem er sein großes fotografisches Talent ausleben kann."

Mit dem "Leica Mentoring Program" werden Projekte von jungen Fotografinnen und Fotografen weltweit gefördert und in Leica Galerien ausgestellt.

Pressekontakt:

Ansprechpartner für Ihre Redaktion
Andreas Dippel
Telefon +49 6442 208 403
Telefax +49 6442 208 455
andeas.dippe@leica-camera.com

Translated (via Google) into English:

Solms, Germany (ots) - The "Leica Mentoring Program" aims to support the Leica Camera AG with immediate Photography young talents on their artistic development and support. These budding photographers are equipped with a high quality camera equipment hire. An experienced photographer is given to them as a mentor. With her mentor, the young talents discuss their work, improving the understanding of photography both as a craftsman and artistically and develop their talent further.

The program was presented at the "Tribute to Photography Night" as part of the St. Moritz Art Masters of Karin Rehn-Kaufmann, Director of the Leica Gallery Salzburg. "The Leica brand stands not only for the big names from the history of photography," said Rehn-Kaufmann. "Leica is also available for photography in the future.'s Why we want to encourage and assist young people, bring an exceptional talent for photography with each other and show in their pictures."

Karin Rehn-Kaufmann also welcomed the first participant of the "Leica Mentoring Program," the 22-year-old ski jumper and second in the world rankings from Gregor Schlierenzauer, Austria. "In addition to his sporting achievements and his extraordinary career in the middle of Gregor Schlierenzauer is a very talented young photographer," said Rehn-Kaufmann continued. "This is precisely the reason why Leica him in future support for a project in which he can indulge in his great photographic talent."

With the "Leica Mentoring Program" projects of young photographers and photographers are promoted worldwide and in Leica galleries exhibited.

Press contact:

Contact for your editorial
Andreas Dippel
Phone +49 6442 208 403
Fax +49 6442 208 455
andeas.dippe@leica-camera.com

Tags: