Leica Licenses Patent Portfolio of Intellectual Ventures

Leica Camera AG has licensed a patent portfolio of Intellectual Ventures to strengthen the existing intellectual property (IP) strategy and position of Leica Camera. The agreement provides the Wetzlar based manufacturer of cameras and sport optics products with a license to IV’s patent portfolio of nearly 40,000 IP assets in more than 50 technology areas, including digital imaging. Leica is also now a subscriber to IV’s IP-for-Defense™ program, a strategic defense tool for companies faced with the threat of patent litigation. Under this agreement, Leica can access patents from IV’s growing portfolio on an as-needed basis to protect its business.

The press release in English:

Leica Camera AG Licenses Patent Portfolio of Intellectual Ventures

Leica Camera AG has licensed a patent portfolio of Intellectual Ventures™ (IV) to strengthen the existing intellectual property (IP) strategy and position of Leica Camera.The agreement provides the Wetzlar based manufacturer of cameras and sport optics products with a license to IV’s patent portfolio of nearly 40,000 IP assets in more than 50 technology areas, including digital imaging. Leica is also now a subscriber to IV’s IP-for-Defense™ program, a strategic defense tool for companies faced with the threat of patent litigation. Under this agreement, Leica can access patents from IV’s growing portfolio on an as-needed basis to protect its business.

“As one of the world’s most visible camera makers, we’ve long recognized the value of inventions that catalyze continued innovation and the ability to bring new products to market, said Alfred Schopf, CEO of Leica Camera AG. “IV is a key partner in helping us secure access to cutting-edge technologies and product innovations.”

The Leica Camera brand has a famous track record of innovation that dates back to the invention of the world’s first successful 35mm-format camera 100 years ago – the “Ur Leica” – heralded as the single most influential and imitated camera. Leica continues that visionary thinking today, regularly delivering new and innovative technologies to enable customers to take brilliant pictures in all situations, in the worlds of visualization and perception.

“Leica is the latest in a series of industry-leading brands to partner with IV to further their IP strategy,” said Cory Van Arsdale, senior vice president of Global Licensing at IV. “This relationship is yet another example of IV’s unique ability to provide companies such as Leica access to the innovations that will help them best meet their strategic business goals.”

About Intellectual Ventures

Intellectual Ventures (IV) was founded in 2000 and is the world leader in business inventions. IV collaborates with leading inventors and pioneering companies and invests expertise and capital in the invention process. Mission of IV is to promote an invention economy and strengthen that drives innovation worldwide.

About Leica Camera AG

The Leica Camera AG is an international manufacturer of premium cameras and sport optics products. The foundation for the myth of the Leica brand have laid the optics of the traditional company. In conjunction with innovative technologies to ensure up today for better images in all situations around seeing and perceiving. The headquarters of Leica Camera AG is located in Wetzlar in Hesse, the second production site in Vila Nova de Famalicão, Portugal. The company has own offices in England, France, Japan, Singapore, Switzerland, South Korea, Italy, Australia and the USA. New, innovative products have driven the positive development of the company in the recent past.

The press release in German:

Leica Camera AG lizenziert Patentportfolio von Intellectual Ventures

Die Leica Camera AG hat ein Patentportfolio von Intellectual Ventures™ (IV) lizenziert, um die Strategie und Position von Leica Camera in Bezug auf geistiges Eigentum (Intellectual Property, IP) zu stärken. Mit der Vereinbarung erhält der Wetzlarer Hersteller von Kameras und Sportoptik-Produkten eine Lizenz für IVs Patentportfolio von fast 40.000 geistigen Eigentumswerten in über 50 Technologiebereichen, zu denen auch die digitale Bildbearbeitung gehört. Darüber hinaus nimmt Leica an IVs strategischem Verteidigungsprogramm IP-for-Defense™ teil, das Unternehmen bei drohenden Patentstreitigkeiten unterstützt. Die Vereinbarung erlaubt es Leica, nach Bedarf auf das wachsende Patentportfolio von IV zuzugreifen, um seine Geschäfte abzusichern.

„Als einer der bekanntesten Kamerahersteller der Welt haben wir schon lange den Wert von Erfindungen erkannt, die kontinuierliche Innovationen vorantreiben und es uns ermöglichen, neue Produkte auf den Markt zu bringen“, erklärt der CEO der Leica Camera AG Alfred Schopf. „IV ist ein wichtiger Partner, der uns hilft, unseren Zugriff auf neueste Technologien und Produktinnovationen zu sichern.“

Die Marke Leica Camera ist berühmt für ihre Innovationen: Vor 100 Jahren wurde mit der „Ur Leica“ die erste erfolgreiche 35-mm-Kleinbildkamera der Welt erfunden – die bis heute einflussreichste und meistkopierte Kamera. Dieses visionäre Denken setzt Leica auch heute fort, um neue und innovative Technologien zu liefern, mit denen die Käufer in allen Situationen rund um das Sehen und Wahrnehmen brillante Aufnahmen machen können.

„Leica ist die bisher letzte in einer Reihe von branchenführenden Marken, die eine Partnerschaft mit IV eingehen, um ihre IP-Strategie weiterzuentwickeln“, sagt Cory Van Arsdale, Senior Vice President von Global Licensing bei IV. „Diese Beziehung ist ein weiteres Beispiel für die einzigartige Fähigkeit von IV, Unternehmen wie Leica Zugang zu den Innovationen zu verschaffen, die ihnen am besten helfen, ihre strategischen Geschäftsziele zu verwirklichen.“

Über Intellectual Ventures

Intellectual Ventures (IV) wurde im Jahr 2000 gegründet und ist Weltmarktführer im Geschäftsbereich Erfindungen. IV arbeitet mit führenden Erfindern und Pionierunternehmen zusammen und investiert Fachwissen und Kapital in den Erfindungsprozess. Mission von IV ist es, eine Erfindungswirtschaft zu fördern und zu stärken, die weltweit Innovationen vorantreibt.

Über Leica Camera AG

Die Leica Camera AG ist ein international tätiger Premiumhersteller von Kameras und Sportoptik-Produkten. Den Grundstein für den Mythos der Marke Leica haben die Optiken des Traditionsunternehmens gelegt. In Verbindung mit innovativen Technologien sorgen sie bis heute für das bessere Bild in allen Situationen rund um das Sehen und Wahrnehmen. Der Hauptsitz der Leica Camera AG befindet sich im hessischen Wetzlar, der zweite Produktionsstandort in Vila Nova de Famalicão, Portugal. Das Unternehmen hat eigene Vertretungen in England, Frankreich, Japan, Singapur, der Schweiz, Südkorea, Italien, Australien und den USA. Neue, innovative Produkte haben die positive Entwicklung des Unternehmens in der jüngeren Vergangenheit vorangetrieben.